Lebensmittelmotten

In Mitteleuropa sind die Dörrobstmotte und die Mehlmotte am häufigsten aufzufinden, sie sind gerade einmal 10 mm lang und suchen bevorzugt feuchte, warme und dunkle Verstecke.

Eine Lebensmittelmotten legt bis zu 200 Eier, und  versteckt ihre Eier in Schrankritzen und Ecken. Die geschlüpften Larven der Lebensmittelmotte fressen nicht nur die Lebensmitteln in der Küche, sondern verunreinigen diese mit ihrem Kot und den Gespinsten, die von der Verpuppung zurück bleiben.
Sollten die Motten von Milben oder Pilze befallen sein, können die Raupen der Lebensmittelmotte Allergien, Hauterkrankungen oder Magen- und Darmerkrankungen hervorrufen.

Oft werden sie mit der Kleidermotte verwechselt, obwohl die Lebensmittelmotte weniger fliegt, sondern vorwiegend krabbelnd zu ihrer Nahrung gelangt.

lebensmittelmotten-1

Dörrobstmotte – typsches Aussehen: braun-weiß
Mehlmotte – typsches Aussehen: silbrig-grau

Die Dörrobstmotten und die Mehlmotten legen ihre Eier unter anderem in Reis, Mais, Müsli, Mehl, auch Teigwaren, Gebäck, Gewürze, Nüsse, Kakao, Trockenobst, Suppenbeutel, Schokolade, Getreide, Gewürzen und sogar in Früchtetee`s ab. So gelangen sie zumeist auch in die Küche.
Standardverpackungen wie Plastik, Papier oder Karton bis 1,5 mm stellen kein Hindernis für die Motten dar. Dort angekommen, befallen die Motten und ihre Larven nahezu alle Vorräte und Lebensmittel.

Wie können Lebensmittelmotten in meine Küche gelangen?

Häufig gelangen Motten nicht durch Zuflug in die Wohnung, sondern werden über bereits befallene Lebensmittel und/oder Verpackungen eingeschleppt. Lebensmittelmotten sind lästige Schädlinge, die Krankheiten übertragen können und dringend bekämpft werden sollten.

Ebenfalls als Lebensmittelmotte bezeichnet, aber  weniger häufig erwähnt und auch eher landwirtschaftlich relevant sind folgende Arten:

lebensmittelmotten-2

• Getreidemotte, sie stammen aus der Familie der Palpenmotten, ihr typsches Aussehen: trüb-lehmgelb
Korkmotte, sie stammt aus der Familie der Echten Motten, ihr typsches Aussehen:schwarzgepunktet-weiß
Mehlzünsler, ihr  typsches Aussehen: braun-gelb